Unser Garten

Oktober 2003 „Leben allein genügt nicht“, sagte der Schmetterling,
„Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben.“
Hans Christian Andersen

Seit Oktober 2003 haben wir unseren Garten - und seitdem hat sich einiges getan. Einen Teil der Entwicklung plane ich hier zu dokumentieren - hier zunächst ein Bild vom ursprünglichen Zustand, mit vielen Lebensbäumen, Rasen und einem Gartenhaus.

Februar 2008

Jetzt, im Vorfrühling, ist alles noch kahl - deutlich zu sehen sind die dadurch die Veränderungen: keine Lebensbäume (nur die vorm Haus blieben), kein Rasen und kein Gartenhaus, und der eine oder andere Strauch musste auch weichen. Die neugesetzten Bäume (Kirsche, Gingko, Ilex) müssen noch kräftig wachsen, Forsythie, Fuchsie und Pfirsich haben sich schon kräftig entwickelt.

Aber im Laufe des Jahres (2008) hat der Garten dann noch kräftig geblüht.

Gartenjahr2008

fotos/garten.txt · Zuletzt geändert: 2018/05/27 19:18 von ahrens
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0